Flughafen Düsseldorf Ground Handling

Standort

Flughafen Düsseldorf International gehört wegen seines großen Einzugbereiches und der zunehmenden Bedeutung als internationales Drehkreuz für die beiden größten Airlines Lufthansa und Air Berlin zu den bedeutendsten Flughäfen in Deutschland. In einem Umkreis von 100 km leben 18 Millionen Menschen. Ca. 70 Airlines mit 190 Zielen und Destinationen in 50 Ländern fliegen Düsseldorf Airport regelmäßig an. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Gesellschaften, die nur saisonal oder auf ad-hoc-Basis operieren. Insgesamt gab es am Standort DUS in 2012 mehr als 217.000 Flugbewegungen.

Der Flughafen liegt 5 Kilometer nördlich vom Düsseldorfer Stadtzentrum und verfügt über eine Vorfeldfläche von 722.329 qm mit 3 modernen Terminals.  Er ist über zwei Bahnhöfe mit 370 täglichen Abfahrten an das öffentliche Bahnnetz angeschlossen. Das Zentralgebäude ist durch den SkyTrain über eine 2,7 km lange Schienentrasse mit dem Fernbahnhof verbunden.

Flughafengelände

  • 6.130.000 m²

Starbahnsystem

  • Südliche Starbahn: 05R/23L, 3.000 m
  • Nördliche Starbahn: 05L/23R, 2.700 m
  • Vorfeld: 722.329 m²

Flugzeugabstellpositionen

  • Vorfeldpositionen: 74
  • Gebäudenahe Positionen: 27

Hallen

  • 7 Hallen

Frachtzentrum

  • Luftfrachtzentrum: 23.600 m²
  • Lagerflächen: 16.000 m²
  • Büroflächen: 12.000m²

Flughafenbahnhof

  • Verbindungen pro Tag: 320
  • Bahnsteige: 3

SkyTrain

  • Züge: 5 Züge, jeweils mit zwei verbundenen Kabinen
  • System: Automatikbetrieb
  • Streckenlänge: ca. 2.7 Kilometer
  • Stationen: Fernbahnhof, Parkhaus 4,5,6; Terminal A/B, Terminal C
  • Transportkapazität: 2.000 Passagiere pro Stunde

Straßenanbindung

  • Autobahn: A44
  • Ausfahrt: Düsseldorf Flughafen
 

Etihad Airways

Neuer Kunde der FDGHG [weiter]